Samstag, 21. April 2012

Unterstützt die großen Milongas!

Wollte zwar über die kleinen traditionellen Milongas schreiben, die alle in Gehdistanz zur Freitagsmilonga in der Galeria stattfinden, aber da ich dort noch nicht war, könnte ich nur Gehörtes wiedergeben und das muss nicht sein.
Viel interessanter ist die Frage, welche Milongas eine Weltstadt wie Wien aufweisen sollte.
Die Antwort ist hoffentlich außer Streit.
Jeder Tanzende will auf eine große Milonga gehen, um die Wahrscheinlichkeit eines guten Tanzes zu erhöhen, wenn möglich sogar mit Tanzenden aus einem anderem Land eine wunderbare Tanda zu tanzen.